Info Pfadistufe

Mit dem Sprung aus der Kindheit in die Jugend verändern sich auch die Bedürfnisse der Mitglieder. Diesen trägt die Pfadi mit der Pfadistufe für die 10 bis 14 jährigen Rechnung.

Oft sind die Pfadis - wie die Mitglieder der Pfadistufe genannt werden - im Freien anzutreffen. So auch im zweiwöchigen Sommerlager im Zelt, welches sicher den Jahreshöhepunkt darstellt.

Die Aktivitäten reichen von Spielen, über OL‘s, Pfaditechnik, Sport, Gemeinschafts- und Naturerlebnissen bis hin zu handwerklichen Betätigungen und ruhigen Momenten.

Mit 14 Jahren werden die Pfadi zu Pios.